Auskleidung Bahnwaggons

Bahnwaggon ausgekleidet

Ausgekleideter Bahnwaggon

Vielfältige Schüttgüter werden in Bahnwaggons über die Schiene zu den Produktionsstandorten transportiert. Neigen die Schüttgüter zu Anbackungen, kommt es besonders beim Entleeren der Waggons zu Störungen. Durch die Anbackungen entstehen längere Entladezeiten bzw. zusätzlicher Personalaufwand ist nötig.

 

 

Vorteile Auskleidung Bahnwaggons:

  • weniger Reinigungsaufwand
  • weniger Verschleiß
  • weniger Qualitätsverlust
  • weniger Kapazitätsverlust

 

Mit Spezial-Kunststoffplatten HVF 3000 bzw.
HVF 4000 ausgekleidete Schüttgutwaggons reduzieren die Entladezeiten auf ein notwendiges Minimum und machen den Einsatz von zusätzlichem Personal beim Entladevorgang unnötig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auskleidung