Auskleidung Bunker

Ausgekleideter Bunker

Spezial-Kunststoffplatten in ausgekleidetem Bunker

Spezial-Kunststoffplatten für Sand

Bunker stehen häufig am Beginn des Produktionszyklus. Als Aufgabebunker nehmen sie das z.B. durch Lkw angelieferte Schüttgut auf, um es über die Austragsöffnungen dem weiteren Produktionsablauf zuzuführen.Deshalb ist es hier am Beginn der Produktionskette besonders wichtig einen störungsfreien Materialfluss aufrecht zu erhalten.

 

 

Vorteile Auskleidung Bunker:

  • weniger Reinigungsaufwand
  • weniger Verschleiß
  • weniger Qualitätsverlust
  • weniger Kapazitätsverlust
  • weniger Produktionsausfall

 

Die Entstehung von Materialanbackungen in Bunkern wird durch Auskleidung mit Spezial-Kunststoffplatten HVF 3000 bzw. HVF 4000 deutlich reduziert und Brückenbildungen dadurch vermieden.

Die schlechten Reibungsverhältnisse von nicht ausgekleideten und korrodierten Bunkerwänden vermeidet man durch Auskleidung mit Spezial-Kunststoffplatten HVF 3000 bzw. HVF 4000.

Ausgekleidete Bunker gewährleisten einen störungsfreien Materialfluss durch den wesentlich verbesserten Wandreibungskoeffizienten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auskleidung